Neues Grundstück im Nürnberger Norden erworben

ETW-Schnepfenreuther_Beispiel

In der Schnepfenreuther Hauptstraße plant die SCHULTHEISS Wohnbau AG erneut ein Bauvorhaben im gefragten Nürnberger Norden: eine Wohnimmobilie mit Tiefgarage. Das 818 m² große Grundstück wurde Ende letzten Jahres erworben. Entstehen soll hier eine Eigentumswohnanlage mit acht Einheiten – insgesamt rund 604 m² neuer Wohnraum.

Es ist nicht das erste Projekt des Bauträgers im Nürnberger Norden: Derzeit werden mehrere Wohnimmobilien  in der Michael-Mathias-Prechtl-Straße und in der Schnepfenreuther Hauptstraße realisiert. Aufgrund der hervorragenden Infrastruktur und Verkehrsanbindung sowie der Nähe zur Natur zählt der Nürnberg Norden zu den Top-Wohnlagen.

 

Abbildungsbeispiel, kann von tatsächlicher Bauausführung abweichen