Neue Studentenapartments in Erlangen

Süd-web-sw

Attraktive Arbeitgeber, die Universität und die hohe Lebensqualität machen Erlangen zu einem gefragten Wohnstandort innerhalb der Metropolregion. Die Nachfrage nach Wohnraum ist entsprechend hoch und die Anspannung auf dem Wohnungsmarkt deutlich spürbar. Es herrscht ein hohes Preisniveau bei Wohnimmobilien: Insbesondere bei Wohnungsgrößen bis 40 m² liegen die Quadratmeterpreise für Mietwohnungen weit über dem Durchschnitt. Studenten, berufstätige Singles und Wochenendpendler konkurrieren gleichermaßen um die begehrten Apartments in zentraler Lage.

Die SCHULTHEISS Wohnbau AG plant in der Zeppelinstraße neue Apartments und schafft damit neuen Wohnraum in einem Immobilienmarkt mit kontinuierlich wachsender Nachfrage. Die insgesamt 53 Apartments entsteht zentral in Erlangen, die Innenstadt und die Universität sind auf kurzem Wege erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés liegen wenige Gehminuten entfernt.

 

Abbildungsbeispiel, kann von tatsächlicher Bauausführung abweichen