Größtes Wohnungsbauprojekt ‚Am Kavierlein‘ komplett verkauft

kavierlein

Eine Erfolgsstory in vier Bauabschnitten: Mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 52,5 Millionen Euro zählt das Bauvorhaben ‚Am Kavierlein‘ zu den bislang Größten der SCHULTHEISS Wohnbau AG. Bereits nach dem offiziellen Verkaufsstart war die Nachfrage nach den modernen Eigentumswohnungen enorm hoch. Zum Zeitpunkt des Richtfestes für den dritten Bauabschnitt war das Projekt bereits komplett verkauft. Insgesamt entstehen hier 211 Wohnungen.

Das jahrzehntelang ungenutzt gebliebene Kavierlein hat sich zu einer der hochwertigsten Wohnadressen von Fürth entwickelt. Trotz der zentralen Lage mitten im Städtedreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen bieten der fast vor der Haustür gelegene Pegnitzgrund und der Fürther Stadtpark viel Grün.